navigation
1. Sep. 2020, 14:39 Uhr

Instrumentenkarussell - der Weg zum passenden Instrument

Akkordeon, Gitarre, Kontrabass oder Violine - die Liste mit Instrumenten, die an der Musikschule Reinach unterrichtet werden, ist lang. Damit die Wahl des richtigen Instruments nicht zur Qual wird, veranstaltet die Musikschule Reinach spezielle Orientierungskurse.

Wer ein Musikinstrument erlernen möchte, braucht Ausdauer und Geduld. Deshalb ist der Spassfaktor beim Lernen eines Musikinstruments, insbesondere für Kinder und Jugendliche, von zentraler Bedeutung. Denn mit der Freude am Instrument kommt auch die Motivation fürs Üben. Ob einem Kind ein Musikinstrument tatsächlich liegt, kann während des knapp sechsmonatigen Kurses «Instrumentenkarussell» an der Musikschule Reinach erprobt werden. Zukünftige Musikschülerinnen und Musikschüler machen sich spielerisch mit den unterschiedlichen Instrumenten bekannt und finden dabei die musikalische Vorliebe und Eignung heraus. Das Kennenlernen und Ausprobieren der Instrumente erfolgt im Unterricht, die Instrumente werden von der Musikschule zur Verfügung gestellt. Die Instrumente können zum Üben nicht nach Hause mitgenommen werden.

Die Anmeldefrist läuft
Der Kurs «Instrumentenkarussell» findet jeden Donnerstag vom 15. Oktober 2020 – 25. März 2021 von 16.10 – 17 Uhr im Grundkurszimmer des Schulhauses Aumatt statt. Bei grosser Nachfrage wird der Kurs um 17.10 Uhr wiederholt. Kinder ab der 1. Primarklasse können am Unterricht teilnehmen. Der Kurs kostet CHF 240.- und wird bei mindestens 8 Anmeldungen durchgeführt. Das Anmeldeformular und weitere Informationen finden Sie unter www.musikschulereinach.ch. Anmeldeschluss ist der 11. September 2020.

powered by anthrazit