navigation
24. Mär. 2020, 12:00 Uhr

Kehrichtentsorgung in ausserordentlicher Lage wegen Corona-Virus

Der Hauskehricht sowie die Separatsammlungen (Bio-/Grünabfuhr, Karton, Papier etc.) werden in Reinach wie üblich abgeholt. Das Bundesamt für Umwelt BAFU empfiehlt, Masken, Taschentücher und Hygieneartikel in Plastiksäcken zu sammeln und verknotet zu entsorgen.

In Haushalten, in denen erkrankte Personen oder solche, die unter Quarantäne stehen, wohnen, soll auf die Abfalltrennung verzichtet werden, d.h. PET-Getränkeflaschen, Aludosen, Altpapier, Grüngut etc. ist mit dem normalen Kehricht zu entsorgen. Die Recycling-Sammelstellen (Glas, Alu) bleiben offen. Die Abfallverbrennung im Garten oder Cheminée ist verboten.

powered by anthrazit